Rezept des Monats Juli

Kirschen-Tiramisù

Zutaten:

 

 

Zubereitung ca. 50 Minuten

Kühl stellen: ca. 2 Stunden oder über Nacht

 

Für 6 Personen

 

Crème:

5 Eigelb

80 gr. Zucker

500gr. Mascarpone

1 Orange, abgeriebene Schale

1 Zitrone, abgeriebene Schale

0,2 dl Kirsch oder Kirschsaft

2 1/2 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht

5 Eiweiss

100gr. Zucker

 

Punsch:

50gr. Zucker

0,5dl Wasser

1 dl Kirsch oder Kirschsaft

 

Kompott:

60gr. Zucker

1 dl Wasser

400gr. Kirschen, entsteint

 

ca. 13 Löffelbiskuits

 

Schokoladepulver zum Bestäuben

 

 

Zubereitung:

 

  1. Für die Crème Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Mascarpone, Orangen- und Zitronenschale dazurühren. Kirsch oder Kirschsaft erwärmen. Gut ausgepresste Gelatine beifügen und rühren, bis sie aufgelöst ist. Unter die Mascarponemasse ziehen.
  2. Eiweiss mit dem Zucker steif schlagen. Eischnee unter die Crème heben.
  3. Für den Punsch Zucker in Wasser auflösen. Kirsch oder Kirschsaft dazugiessen.
  4. Für das Kompott Zucker und Wasser aufkochen. Kirschen beifügen und 3 Minuten köcheln lassen, abgiessen.
  5. Löffelbiskuits auf den Formenboden legen und mit dem Punsch tränken. Kirschenkompott darauf verteilen. Mit der Crème auffüllen. Zugedeckt mindestens 2 Stunden ziehen lassen und  kühl stellen.
  6. Mit Schokoladepulver bestäuben. Tiramisù frisch geniessen.